POROTON

Das Produkt

Poroton-Ziegel gibt es für den gesamten Hochbau. Die Hintermauerziegel eignen sich für Außen- sowie Innenwände im Bereich des Massivbaus. Dank bester Werte bei Statik, Wärme-, Schall- und Brandschutz lassen sich hohe bauliche Anforderungen problemlos erfüllen. Weitere Merkmale wie Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Wohngesundheit machen Poroton-Ziegel für den Einfamilienhausbau ebenso attraktiv wie für den mehrgeschossigen Wohnungs- und Objektbau.

Der Poroton-Ziegel erhält seine Eigenschaften, indem beim Brennvorgang des Tons Lufteinschlüsse erzeugt werden. Diese sorgen in der späteren Nutzung für die Struktur, das geringe Gewicht und die sehr gute Wärmedämmung.

Thorsten Schinkel
Leitung Produktservice
Wienerberger, Hannover

Poroton-Ziegel gibt es unverfüllt und verfüllt. Erfahren Sie mehr auf den Webseiten unserer Mitgliedsunternehmen.

Fast jeder zweite Ziegel in Deutschland ist ein Poroton-Ziegel.