News

Sicher leben im Ziegelgebäude

Hoher Einbruchschutz dank monolithischem Poroton-Ziegelmauerwerk

Eine massive Gebäudehülle aus Poroton-Ziegeln erhöht die Chance auf Abbruch eines Einbruchversuchs, wenn Einbrecher versuchen, Fenster oder Türen aus dem Mauerwerk zu hebeln. Moderne, dämmstoffverfüllte Poroton-Ziegel bieten Fenster- und Türverankerungen sicheren Halt. Versuche des Instituts für Fenstertechnik (IFT) in Rosenheim zeigten jüngst, dass selbst schwere Fenster und Türen sicher in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk verankert werden können. Mit dem geeigneten Einbruchschutz ausgestattet ist deren Einbau mit der sehr hohen Einbruchwiderstandsklasse RC3 sicher möglich.

Mehr

Anforderungsdokumente und Herstellererklärungen

Rechtssicheres System zur Qualitätssicherung von Bauprodukten und deren Verwendung

Bezüglich der qualitätsgesicherten Eigenschaften von CE gekennzeichneten Bauprodukten haben Planer, Bauherren, Verarbeiter und Handel nun noch mehr Sicherheit: Zusammen mit den anderen baubeteiligten Partnern wie z.B. der Bundesingenieur- und Bundesarchitektenkammer – stellt die Deutsche Poroton den Kunden Anforderungsdokumente und die zugehörigen Herstellererklärungen zur Verfügung. Die Erarbeitung dieser Anforderungsdokumente zur Abgabe der Herstellererklärung war nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs notwendig geworden, um den bereits vorhandenen, sehr hohen Qualitätsstandard in Deutschland, insbesondere bei Poroton-Ziegelprodukten, weiter zu stärken. Planer, Fachhändler und natürlich Bauherren und Investoren finden alle Infos zu den Anforderungsdokumenten auf herstellererklaerung.de.

Mehr

Baustoffkreislauf

Ein gut funktionierender Kreislauf

Ob Abbruch, Neubau oder Sanierung: Auch beim Ziegel endet irgendwann der Zyklus. Aber das Gute daran ist: 93,3 Prozent des Bauschutts werden umweltverträglich verwertet. Der Baustoffkreislauf gilt als fast geschlossen, sagt Michael Basten, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Baustoffe – Steine und Erden. „Mineralische Bauabfälle werden heute nahezu vollständig verwertet und im Stoffkreislauf gehalten.“ Das entlaste Deponien und schone Primär-Rohstoffe.

Mehr

Aktuelle Pressemitteilungen

PM 07/2019

Europameister startet Vorbereitung auf die WorldSkills 2019

Stimmengewirr, in der Luft liegt der Geruch von Baustaub. Die Ausbildungshalle der Maurer im Lehr- und Ökobauhof Niederbarnim in Oranienburg ist Schauplatz des ersten Trainings. Die Akteure: der amtierende Europameister Christoph Rapp sowie die Kollegen Pierre Holze und Roman Breitung.

Mehr

PM 06/2019

Mit Ziegeln nachhaltig und wirtschaftlich bauen

Die Deutschen legen beim Hausbau besonderen Wert auf eine nachhaltige Bauweise. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Forsa-Instituts im Herbst 2018.

Mehr

PM 05/2019

Investitionen in die Baukultur

Clemens Kuhlemann, Geschäftsführer Deutsche Poroton, zum neuen Baujahr 2019

Mehr

Alle Pressemitteilungen ansehen

Mehr

Aktuelle Downloads

Deutsche Poroton: Verband - Marke - Ziegel

Und wie man es schafft, seit über 50 Jahren in beinahe jedem zweiten deutschen Ziegelhaus zu stecken.

Download

Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton

Die Baustoffhersteller bieten Putze für innen und außen in vielen unterschiedlichen Varianten an. Wichtig ist, dass der Putz optimal auf den jeweiligen Untergrund abgestimmt ist. Die vorliegenden Leitlinien haben sich zu einem Standardwerk für das Verputzen entwickelt.

Download

Merkblatt Mauerwerk mit Dünnbettmörtel

In diesem Merkblatt wird Dünnbettmauerwerk aus Planelementen oder Plansteinen aus Leichtbeton oder Ziegel behandelt, die eine Höhentoleranz von ± 1,0 mm besitzen und mit Dünnbettmörtel vermauert werden.

Download

Alle Downloads ansehen

Mehr