News

Detail Materialprobe

Mit Poroton startet ein neues Beiheft-Format der Architektur Fachzeitschrift

Ein 6-seitiger Beihefter der Deutschen Poroton in der Detail-Ausgabe 6/2019 zum Thema Mauerwerk bildet den Auftakt zum neuen Format „Materialprobe“. Vier Projektbeispiele renommierter Architekten, u.a. Bruno Fioretti Marquez und Anne Lampen, sowie hilfreiche Produktinformationen machen den Beihefter zu einem hochwertigen Nachschlagewerk.

Mehr

Sicher leben im Ziegelgebäude

Hoher Einbruchschutz dank monolithischem Poroton-Ziegelmauerwerk

Eine massive Gebäudehülle aus Poroton-Ziegeln erhöht die Chance auf Abbruch eines Einbruchversuchs, wenn Einbrecher versuchen, Fenster oder Türen aus dem Mauerwerk zu hebeln. Moderne, dämmstoffverfüllte Poroton-Ziegel bieten Fenster- und Türverankerungen sicheren Halt. Versuche des Instituts für Fenstertechnik (IFT) in Rosenheim zeigten jüngst, dass selbst schwere Fenster und Türen sicher in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk verankert werden können. Mit dem geeigneten Einbruchschutz ausgestattet ist deren Einbau mit der sehr hohen Einbruchwiderstandsklasse RC3 sicher möglich.

Mehr

Anforderungsdokumente und Herstellererklärungen

Rechtssicheres System zur Qualitätssicherung von Bauprodukten und deren Verwendung

Bezüglich der qualitätsgesicherten Eigenschaften von CE gekennzeichneten Bauprodukten haben Planer, Bauherren, Verarbeiter und Handel nun noch mehr Sicherheit: Zusammen mit den anderen baubeteiligten Partnern wie z.B. der Bundesingenieur- und Bundesarchitektenkammer – stellt die Deutsche Poroton den Kunden Anforderungsdokumente und die zugehörigen Herstellererklärungen zur Verfügung. Die Erarbeitung dieser Anforderungsdokumente zur Abgabe der Herstellererklärung war nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs notwendig geworden, um den bereits vorhandenen, sehr hohen Qualitätsstandard in Deutschland, insbesondere bei Poroton-Ziegelprodukten, weiter zu stärken. Planer, Fachhändler und natürlich Bauherren und Investoren finden alle Infos zu den Anforderungsdokumenten auf herstellererklaerung.de.

Mehr

Aktuelle Pressemitteilungen

PM 12/2019

Vorteil Ziegel: Wärmespeicherfähigkeit ohne Schadstoffe

Abkühlung hat sich während der Hitzewelle der vergangenen Wochen und im Jahrhundertsommer letztes Jahr wohl jeder gewünscht. Ob in Büro, Werkhalle oder zuhause, es wird zunehmend schwierig in Innenräumen dafür zu sorgen. Bei Spitzen von 40 Grad Celsius am Tag und mehr als 25 Grad Celsius bei Nacht haben Hersteller von Klimageräten Hochsaison. Nachhaltig ist das nicht, meint Clemens Kuhlemann, Geschäftsführer der Deutschen Poroton. Er plädiert für eine Gebäudeplanung, die sowohl den sommerlichen Hitzeschutz berücksichtigt als auch gesundheitsschädliche Emissionen minimiert.

Mehr

PM 11/2019

Klimaneutrale Ziegelfamilie wächst - Poroton übernimmt Vorreiterrolle beim Klimaschutz

Die Deutsche Poroton und ihre Mitgliedsfirmen stellen zusätzlich zum Poroton-T7 zwei weitere klimaneutrale Ziegelgattungen vor. Es handelt sich um die Geschossziegelreihe Poroton-S8 und -S9, mit denen Wohnbauten bis zu neun Geschossen monolithisch gebaut werden. Somit bietet die Deutsche Poroton sowohl für private Bauherrn als auch für Investoren und Wohnungsbaugesellschaften klimaneutrale Ziegelprodukte an.

Mehr

PM 10/2019

Fachlicher Austausch - Treffen des Wissenschaftlichen Beirats in Berlin

Zum fachlichen Austausch traf Poroton-Geschäftsführer Clemens Kuhlemann kürzlich Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Poroton im Deutschen Institut für Normung (DIN) in Berlin.

Mehr

Alle Pressemitteilungen ansehen

Mehr

Aktuelle Downloads

Stadt und Ziegel

Das Magazin für modernen Wohnungsbau mit Ziegel.

Download

Deutsche Poroton: Verband - Marke - Ziegel

Und wie man es schafft, seit über 50 Jahren in beinahe jedem zweiten deutschen Ziegelhaus zu stecken.

Download

Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton

Die Baustoffhersteller bieten Putze für innen und außen in vielen unterschiedlichen Varianten an. Wichtig ist, dass der Putz optimal auf den jeweiligen Untergrund abgestimmt ist. Die vorliegenden Leitlinien haben sich zu einem Standardwerk für das Verputzen entwickelt.

Download

Alle Downloads ansehen

Mehr