News

Verbände legen Merkblatt vor

Endlich Klarheit über Lüften im Wohnungsbau

Welche Lüftungssysteme sind für ein Gebäude optimal? Welches Lüftungsverhalten soll man voraussetzen? Darüber ist sich die Baubranche seit vielen Jahren herzlich uneinig. Doch jetzt kommt endlich Licht in die Angelegenheit. Ab sofort soll eine klare Linie gelten. Sie wurde in einem Merkblatt beschrieben, das von fast 20 Fachverbänden und Kammern gemeinsam erarbeitet und kürzlich veröffentlicht wurde. Zugrunde liegt eine wissenschaftliche Studie über das Lüften im Wohnungsbau.

Mehr

Worauf es ankommt

Elementarschäden versichern: die 7 wichtigsten Tipps

Starkregen, Hochwasser, Katastrophen: Hier in Niederbayern haben wir das erst vor wenigen Jahren selbst erlebt. Jetzt schauen gerade alle nach Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Die meisten ahnen sowieso: Egal an welchem Ort so viel Wasser in so kurzer Zeit vom Himmel kommt – die Folgen wären überall dramatisch. Umso mehr achtet man in diesen Tagen auf Versicherungen. Gerade auch wer ein Unternehmen oder einen Betrieb hat, muss sich sicher sein können, dass die Vorsorge optimal ist. Worauf kommt es dabei an? Auf was sollte man achten?

Mehr

Für Mittelständler wird die Dekarbonisierung zum Kraftakt

Wie der rote Ziegel grün wird: Handelsblatt-Interview mit Schlagmann-Geschäftsführer Johannes Edmüller

Klimaschutz und Ziegel – für diese Kombination steht Schlagmann Poroton. Deshalb hat das „Handelsblatt“ unseren Geschäftsführer Johannes Edmüller als Vizepräsidenten des Bundesverbands der Deutschen Ziegelindustrie (BVZI) befragt, wie eine derart energieintensive Branche die Dekarbonisierung schaffen will. „Der rote Ziegel muss grün werden“, sagt Johannes Edmüller. Und erklärt, wie diese Forderung heute bereits in der Praxis umgesetzt wird und was noch passieren muss, damit das Null-Emissions-Ziel erreicht wird. Er verspricht: Die deutschen Mauer- und Dachziegelhersteller sind bereit, ihren Beitrag zu leisten.

Mehr

Alle News ansehen

Mehr

Aktuelle Pressemitteilungen

PM 03/2021

Leitung Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Daniela Bender verstärkt den Deutschen Poroton-Verband

Mehr

PM 02/2021

Sehr guter Wärmeschutz zahlt sich aus

Eine Studie von FIW München und ITG Dresden untersucht den Einfluss Grauer Energie auf die Energiebilanz von monolithischen Außenwandkonstruktionen aus hochwärmedämmenden Ziegeln.

Mehr

PM 01/2021

Auf dem Weg zur Klimaneutralität moderner Poroton-Produkte

Heidrun Keul verstärkt den Vorstand der Deutschen Poroton

Mehr

Alle Pressemitteilungen ansehen

Mehr

Aktuelle Downloads

Graue Energie zur Gebäudebewertung

Eine Studie von FIW München und ITG Dresden im Auftrag der Deutschen Poroton untersucht den Einfluss Grauer Energie auf die Energiebilanz von monolithischen Außenwandkonstruktionen aus hochwärmedämmenden Ziegeln. Danach überwiegt die Energieeinsparung im Betrieb für den gesamten Lebenszyklus deutlich den Energieaufwand der Grauen Energie, vor allem durch die sehr lange Nutzungsphase von monolithisch errichteten Ziegelgebäuden.

Download

Merkblatt zum Lüften im Wohnungsbau

Für die Praxis gemacht ist das frisch veröffentlichte „Merkblatt zum Lüften im Wohnungsbau“. Es baut auf der von der Bundesarchitektenkammer initiierten Studie auf. Fast 20 Branchenverbände haben sich zusammengetan, damit aus dieser Studie nun das praxistaugliche Merkblatt entsteht und aktuell auch breit kommuniziert wird.

Download

EPD Mauerziegel (mit Dämmstoff gefüllt) A1

Noch gültig nach alter Normfassung. Umwelt-Produktdeklaration nach ISO 14025 und EN 15804+A1. Deklarationsnummer EPD-BDZ-20210063-ICG1-DE

Download

Alle Downloads ansehen

Mehr